Lesesommer in der Stadtbücherei Xanten

„Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit“
Astrid Lindgren

Und gerade jetzt brauchen unsere Kinder Abenteuer!

Auch in diesem Sommer wird, trotz Corona-Pandemie, wieder gemeinsam gelesen. Denn pünktlich zu den Sommerferien startet die Stadtbücherei Xanten am

  1. Juni den Lesesommer,

diesmal für Schulkinder der Klassen 1 bis 8. Allein im letzten Jahr haben sich über 50 Grundschulkinder an unserer Ferienaktion beteiligt. Lesesommer in der Stadtbücherei Xanten weiterlesen

Informationen zum Schulstart am Montag, den 15. Juni 2020

Liebe Eltern,

wir freuen uns, wenn wir am Montag, den 15. Juni 2020 mit allen Kindern der Hagelkreuzschule gleichzeitig  Unterricht durchführen dürfen.

Alle wichtigen Informationen, die ab Montag gelten, finden Sie hier:

Unterrichtsbetrieb:

  • Es besteht Unterrichtspflicht für alle Kinder. (Ansonsten bitten wir um eine schriftliche Entschuldigung)
  • Ankunft: mit Maske bis spätestens 7:50 Uhr 
  • Aufstellung in Wartezone am Hütchen (mit Klassentier gekennzeichnet)
  • Unterricht für Klasse 1 und 2: täglich 4 Stunden (Ende 11:25 Uhr)
  • Unterricht für Klasse 3 und 4: von Mo bis Do täglich 5 Stunden (Ende 12:25 Uhr),                Fr 4 Stunden 
  • nach Unterrichtsende: Aufstellung in Wartezone der verschiedenen Buslinien (Hütchen)
  • kein Sport und Schwimmen bis zu den Ferien
  • fast ausschließlich Klassenlehrerunterricht
  • alle Kinder einer Klasse sind gemeinsam in einem Raum
  • keine Mischung der Klassen untereinander
  • gestaffelte Pausenzeiten
  • keine Hausaufgaben bis zu den Ferien

Hygieneregeln:

  • Maskenpflicht bei Ankunft, auf Fluren, auf Toiletten, am/im Bus, vor der Abfahrt
  • keine Maskenpflicht im Klassenraum 
  • Händewaschen nach Betreten des Klassenraums
  • möglichst Körperkontakt vermeiden
  • keine Abstandspflicht von 1,50 m mehr
  • keine Eltern und Besucher auf dem Schulgelände und im Gebäude (Termine über das Sekretariat anmelden)

Betreuungsbetrieb bis zu den Ferien:

  • Betreuung in getrennten Jahrgängen
  • Mittagsessen nur für OGS-Kinder
  • keine verpflichtende Teilnahme an der OGS (aber bei Nutzung der OGS bitte Zeitrahmen bis 15 Uhr einhalten!)
  • bei Inanspruchnahme beider Betreuungsmaßnahmen bitten wir um eine schnelle Rückmeldung per Mail (siehe Homepagebeitrag Informationen zur Betreuung 8bis1/OGS)
  • 8bis1 Betreuung bis 13:10 Uhr möglich
  • Abholzeiten der 8bis1 nur um 12:25 Uhr oder 13:10Uhr 
  • OGS Betreuung bis 16:00 Uhr möglich

Zeugnisausgabe :

  • Klasse 1-3: Mittwoch, den 24. Juni 2020 (gegebenenfalls telefonische Aussprache mit Klassenlehrerin am Do, den 25. Juni 2020 nach 13 Uhr/bitte per Mail einen Gesprächstermin vereinbaren )
  • Klasse 4: Freitag, den 26. Juni 2020

letzter Schultag:

  • Der letzte Schultag für alle Kinder ist der 26. Juni 2020.
  • Unterrichtsende um 10:40 Uhr 
  • Info zu den Busverbindung folgt zeitnah
  • Die Betreuung findet wie gewohnt statt.
  • Infos über Abschied der Klasse 4 erfolgen zeitnah per Elternbrief durch Klassenlehrerinnen

Ferienbetreuung:

  • Betreuung in der 1. – 3. Woche
  • tägliche Betreuung nur von 7:30 Uhr bis 14:30 Uhr möglich
  • Betreuung findet in Jahrgangsgruppen statt
  • Es steht Ihnen selbstverständlich frei, ob Sie sich in der Corona-Zeit für die Ferienbetreuung entscheiden.
  • keine Ausflüge, eingeschränkte Programmmöglichkeiten durch Hygieneauflagen

Abfrage Betreuung 8bis1 und OGS

Liebe Eltern,

damit wir die Betreuungssituation für die 25. und 26. Kalenderwoche planen können, möchten wir Sie bitten uns per Mail möglichst zeitnah mitzuteilen

  • an welchen Tagen Ihr Kind die Betreuung besuchen wird
  • wann die Betreuung enden soll
  • ob Ihr Kind abgeholt oder selbstständig nach Hause gehen/fahren darf
  • ob ein Mittagessen bestellt werden soll (Nur OGS-Kinder)

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Mitarbeit.

Wiederaufnahme des Unterrichts ab dem 15. Juni 2020

Liebe Eltern,

wie Sie den Medien entnehmen konnten, haben wir heute Vormittag im Rahmen der 23. Schulmail vom MSB zum Umgang mit dem Corona-Virus an Schulen neue Vorgaben erhalten. Die Grundschulen werden ab dem 15. Juni 2020 eine Wiederaufnahme eines verantwortungsvollen Normalbetriebs anstreben.

Unsere Schülerinnen und Schüler der Hagelkreuzschule werden wir ab Montag, den 15. Juni 2020 wieder im Klassenverband unterrichten. Die genauere Planung (Stundenplan, versetzte Pausen, Betreuungsmaßnahmen, …) werden wir in Angriff nehmen und über die Homepage veröffentlichen.

Die Notbetreuung endet am 12. Juni 2020 und wird von den Betreuungsmöglichkeiten OGS-Betrieb und 8-1-Betreuung abgelöst.

Bis Freitag, den 12.06.2020 findet der Präsenzunterricht und die Notbetreuung wie geplant statt.

Wir wünschen Ihnen ein erholsames Wochenende.