Auf den Spuren des Mittelalters – Stadtführung durch Xanten

DSC05415Zum Abschluss einer Unterrichtsreihe: Zeitreisen – Das Mittelalter besuchte die Lerngruppe die Stadt Xanten. Frau Melchers empfing die Gruppe als Stadtführerin am Mitteltor. Dieses Tor trennte im Mittelalter die Stadt Xanten. Der nördliche Teil wurde von Kleve aus verwaltet, der südliche Teil von Köln. Die Stadtrechte erhielt Xanten 1228. Auf den Spuren des Mittelalters – Stadtführung durch Xanten weiterlesen

Kleisterschweine, Fledermaus und Co

DSC_0021In der Kunst-AG unter der Leitung von Frau Eckers ging es in den letzten Wochen recht klebrig zu. Mit sehr viel Kreatvität, Elan und jeder Menge Papier und Kleister wurden wunderschöne Tiere gebastelt.  So entstanden Pinguine, Schweine, Elefanten, Fledermäuse und Gespenster. Am Ende des Projekts konnte jedes Kind seine Bastelarbeit stolz mit nach Hause nehmen. Kleisterschweine, Fledermaus und Co weiterlesen

Besuch der Verkehrspuppenbühne

DSC_0800Am Donnerstag und Freitag war die Verkehrspuppenbühne in unserer Schule. Mit den Puppenhauptdarstellern Lena und Bella ging es in den Stadtverkehr. Sie zeigten uns, wie man sicher die Straße überquert und welche Gefahren im Straßenverkehr lauern. So kann es sehr gefährlich sein, einem auf die Straße rollenden Ball ohne zu gucken, nachzulaufen. Spätestens nach dem schwungvollen Lied: „Ein Blick nach links, Besuch der Verkehrspuppenbühne weiterlesen

Omas und Opas zu Besuch in der Lerngruppe der Hagelkreuzschule

DSC05361Am Freitag folgten neun Omas und Opas der schriftlichen Einladung (die Briefform wurde im Deutschunterricht geübt!), die Lerngruppe zu besuchen,  um von früher zu erzählen. Vorangegangen waren Stunden, die die Schüler/Innen auf die Zeit der letzten 150 Jahre einstimmten. Mit zirka sechzig Fragen  wurden die Gäste bestürmt und sie standen Rede und Antwort. Omas und Opas zu Besuch in der Lerngruppe der Hagelkreuzschule weiterlesen

Weltgebetstag für Kinder

DSC_0796Heute stimmten sich die Kinder der Hagelkreuzschule auf den Weltgebetstag für Kinder „Was ist denn fair“ ein. Im Forum der Schule trafen sich jeweils die Jahrgänge 1/2 und 3/4 um etwas über die Philippinen zu erfahren. Frau Davids erzählte den Kindern viel Interessantes über das Land und das Leben der Kinder. Die Schönheit und Vielfalt des Inselstaates faszinierte die Kinder sehr. Wer mehr über das Leben dort erfahren möchte Weltgebetstag für Kinder weiterlesen